Meldung

12 Mrz
2019

Nachruf: „Keldenich verliert ein politisches Urgestein“

Josef Mendel

Keldenich. Der frühere Lokalpolitiker Josef Mendel ist im Alter von 94 Jahren verstorben. Er war 25 Jahre lang Ortsvorsteher seines Heimatortes Keldenich. Emmanuel Kunz, Vorsitzender der SPD Kall: „Mit Josef Mendel verliert die Gemeinde Kall ein politisches Urgestein und die SPD ein Aushängeschild.“ Denn Mendel holte bei Kommunalwahlen lange Jahre

08 Mrz
2019

Kall: Die Zukunft der Pflege diskutiert

Zukunft de Pflege - Kall

Zu einer Diskussionsveranstaltung über die Zukunft der Pflege konnte die SPD prominente Gäste in Kall begrüßen – darunter u.a. der SPD-Gesundheitsexperte Prof. Karl Lauterbach, Landrat Günter Rosenke und der Europaabgeordnete Arndt Kohn. Moderiert wurde die Veranstaltung von Karl Vermöhlen. Dabei stellte sich heraus, dass der Schlüssel für zuverlässige und gute

05 Jan
2019

Haushaltsrede: Unser Plan für die Gemeinde Kall

emmanuel-kunz-2016

In seiner Haushaltsrede hat unser Vorsitzender Emmanuel Kunz deutlich gemacht, wofür sozialdemokratische Politik in Kall steht. Die Rede im Wortlaut: Liebe Kolleginnen und Kollegen, in der Gemeinde Kall tut sich etwas! Über Fraktionsgrenzen hinweg haben wir uns mit dem „Integrierten Handlungskonzept“ auf den Weg gemacht, unseren Ortskern attraktiver zu gestalten.

28 Nov
2018

Gute Nachrichten: Nachtzug zwischen Köln und Kall kommt

Bild_April 2018_2 klein

Kall. „Zukünftig wird es einen Nachtzug von Köln bis nach Kall geben. Das sind tolle Nachrichten für unsere Gemeinde“, kommentiert Emmanuel Kunz, Vorsitzender der SPD Kall, die Änderungen zum Fahrplanwechsel bei der Deutschen Bahn. Denn ab dem 9. Dezember fährt der letzte Zug ab Köln Hauptbahnhof nach Kall am Wochenende

20 Sep
2018

Kaller Herbstschau soll nicht verboten werden

Bild_April 2018_2 klein

Im ganzen Kreis Euskirchen stehen derzeit die Sonntagsöffnungen auf dem Prüfstand. Diese Diskussion erreicht nun auch die Gemeinde Kall, was vor allem die für den 30. September geplante Kaller Herbstschau betrifft. Emmanuel Kunz, Vorsitzender der Kaller SPD: „Die Herbstschau gehört zu Kall und hat einen festen Platz im Veranstaltungskalender der

25 Aug
2018

SPD-Antrag fand breite Zustimmung: Gemeinde Kall fördert den Kauf von Altbauten

erhard-sohn-2014

Mit Antrag vom 02.12.2015 forderte die Kaller SPD unter dem Motto „Leerstand beheben – Orte beleben“ ein Zuschussprogramm für den Ankauf  länger leerstehender Altbauten. Erhard Sohn, SPD-Fraktionsvorsitzender: „Wir wollten dem zunehmenden Leerstand älterer Wohnhäuser in den Außenorten aktiv entgegenwirken.“ „Ein solches Zuschussprogramm kann nur ein  Schritt von vielen für die

11 Mai
2018

Kall will mit Förderprogramm Leerstand verhindern

Erhard Sohn

Kall – Wer sich um die Zukunft der Dörfer in der Eifel sorgt, für den gehen alle Warnlampen an, wenn sich leerstehende Häuser in den Orten mehren, weil deren Besitzer verstorben sind. Wenn man solche Entwicklungen unbesehen weiter laufen lässt, droht ein Lawineneffekt. Kommunen, die gleichzeitig an anderen Stellen neue Baugebiete

19 Feb
2018

Gemeindepolitik: SPD will spürbare Verbesserungen vor Ort

Erhard Sohn

Die SPD-Fraktion hat sich bei ihren Haushaltsberatungen 2018 von dem Ziel leiten lassen, spürbare Verbesserungen für alle Menschen vor Ort zu erreichen. Was das konkret für die SPD in Kall bedeutet, hat Fraktionsvorsitzender Erhard Sohn in seiner diesjährigen Haushaltsrede dargestellt. Die Haushaltsrede können Sie hier im Wortlaut nachlesen: Haushaltsrede 2018

12