Meldung

05 Aug
2021

Spenden für Flutopfer statt Wahlkampf

Kall. Die Kaller SPD wird bei dieser Bundestagswahl auf Wahlkampf verzichten. „Jetzt ist nicht die Zeit für Plakate, Flyer oder Stände. Stattdessen werden noch immer überall helfende Hände benötigt. Auch viele unserer Ortsvorsteher, Ratsleute und Mitglieder sind im Dauereinsatz“, begründet Emmanuel Kunz, Vorsitzender der Kaller SPD, diesen Schritt. „Es wäre ein

10 Apr
2021

Bis zu 4.000 neue Bäume für die Gemeinde Kall

Kall setzt ein Zeichen gegen den Klimawandel: Auf Antrag der Kaller SPD wurden im Haushalt für 2021 zusätzliche Finanzmittel bereitgestellt, die laut Verwaltung für das Pflanzen von bis zu 4.000 zusätzlichen Bäumen ausreichen werden. Emmanuel Kunz, Vorsitzender der SPD-Fraktion: „Mit der Aufforstung schlagen wir zwei Fliegen mit einer Klappe. Wir

10 Feb
2021

SPD will Vereine mit Vereinshäusern unterstützen

Kall. Die Corona-Krise und ihre Auswirkungen stellen auch für viele Vereine eine Belastung dar. „Das gilt besonders für Vereine, die Bürgerhäuser oder andere Immobilien betreiben. Denn hier brechen Einnahmen aus Vermietungen oder ausgefallenen Veranstaltungen weg, doch die Ausgaben für Unterhaltung und Instandhaltung bleiben“, erklärt Emmanuel Kunz, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Kaller

02 Dez
2020

Diskussion um ein Pflegeheim im Grundschulgebäude

Am 1.12.2020 wurde im Ausschuss Schule, Soziales und Generationen zum ersten Mal beraten, welche politischen Vorgaben gemacht werden sollen, um ein Leben in Kall bis ins hohe Alter hinein zu ermöglichen. Karl Vermöhlen der SPD-Sprecher im Ausschuss: „Man darf sich keinesfalls von einem renditeorientierten und ortsfremden Immobilienentwickler sagen lassen, was

26 Nov
2020

SPD fordert digitale Übertragung von Ratssitzungen

Nach der Kommunalwahl hat der neue Rat seine Arbeit aufgenommen. Die SPD ist erstmals in der Geschichte stärkste Kraft und setzt neue Akzente: Erstmals wurde mit Steffi Hübner eine Frau zur stellvertretenden Bürgermeisterin gewählt, gleichzeitig haben wir bewusst auf ein „Mehrheitsbündnis“ im Rat verzichtet. Denn: Im neuen Rat soll es

03 Okt
2020

Kaller SPD lädt Parteilose zur Mitarbeit im Rat ein

Kall. Neue Wege in der Kaller Politik schlägt die SPD-Fraktion ein. Sie lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde zur Mitarbeit ein und will Ausschusssitze auch an Parteilose vergeben. „Wir sind bereit, in jedem Ausschuss einen Sitz an engagierte Persönlichkeiten zu vergeben, die sich bislang noch nicht politisch engagieren“, erklärt

14 Sep
2020

Generationswechsel bei der Kaller SPD: Kunz folgt Sohn

Erhard Sohn und Emmanuel Kunz

Kall. Emmanuel Kunz (28) aus Golbach wird neuer Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion. Er übernimmt das Amt von Erhard Sohn, der nach über 40 Jahren aus dem Rat ausscheidet. Erhard Sohn: „Dass die SPD bei dieser Wahl erstmals überhaupt stärkste Kraft im Rat geworden ist, ist das schönste Abschiedsgeschenk, das mir meine Leute

14 Sep
2020

Historischer Wahlsieg für SPD – wir sagen DANKE

Als Kaller SPD haben wir bei der zurückliegenden Kommunalwahl einen historischen Wahlsieg eingefahren und sind erstmals in der Geschichte unserer Gemeinde stärkste Kraft. Wir bedanken uns bei allen Wählerinnen und Wählern für ihr Vertrauen und freuen uns nun darauf, gemeinsam das Kall von morgen zu gestalten.

17 Jul
2020

Unser Mann für Keldenich: Dustin Möhrer

In Nachfolge von Kurt Bormann, der leider viel zu früh verstorben ist, kandidiert Dustin Möhrer für Keldenich für den Gemeinderat. Er gehört damit zu den wenigen Bewerbern, die auch im Ort wohnen. Denn nur so kann sichergestellt werden, dass ein so großer Ort wie Keldenich im nächsten Rat nicht ganz

07 Jul
2020

Die große „Kall-Umfrage“: Sagen Sie uns, wo der Schuh drückt

Wir sind fest davon überzeugt: Politik braucht mehr Transparenz und Bürgerbeteiligung. Genau deshalb haben wir unsere große Kall-Umfrage ins Leben gerufen. Online können uns alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Kall über diesen Weg mitteilen, welche Herausforderungen sie für unsere Gemeinde sehen und welche Ideen sie haben. Denn gemeinsam haben